Ab 150€ Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands Kompetente Beratung Kauf auf Rechnung
Sonderkonditionen für: Händler |Geschäftskunden |Institutionen
|
inkl. MwSt.

ViewSonic IFP8652-1A - 86 Zoll - 400 cd/m² - 4K - Ultra-HD - 3840x2160 Pixel - Android - 32GB - 33 Punkt - Touch Display

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden. Die Authentizität der Bewertung wird durch uns überprüft.


Keine Lust mehr auf Frontalunterricht mit Tafel und Overheadprojektor, mit der neuen Technik fühlen Sie sich aber nicht wohl genug? Mit dem IFP8652-1A ViewBoard der neuen 52-Serie von ViewSonic erhalten Sie eine interaktive Whiteboard-Lösung, die Ihnen den Unterrichtsalltag erleichtert und nicht erschwert! Und das beginnt bereits mit der problemlosen Inbetriebnahme durch nur ein einziges USB-C-Kabel. Das interaktive Display IFP8652-1A ist mit einem fortschrittlichen Ultra-Fine-Multitouchsystem mit 33 Touchpunkten ausgestattet und bietet dank Palm-Awareness-Technologie ein natürliches Schreibgefühl. Hinzu kommen eine hochwertige Audio- und Eye-Care-Ausstattung, die nicht nur ein interaktives, sondern auch ein gesundes und augenschonendes Lernen garantiert. Und dank vCastSender-Anwendung und myViewBoard-Software können Sie einen kabellosen Unterricht durchführen und standortunabhängig Ihre Inhalte teilen - völlig geräteunabhängig und Software-kompatibel. Unterrichten - leicht gemacht!


Doch beginnen wir bei der Bildqualität des IFP8652-1A ViewBoards: Das interaktive Display verfügt über eine 4K-UHD-Auflösung mit 3840 x 2160 Pixeln, sodass Bilder, Dokumente und Videos noch detailreicher und feiner dargestellt werden können. Eine Helligkeit von 400 cd/m2 und ein Kontrastverhältnis von 1200:1 sorgen zusätzlich für ein ausgezeichnetes Bilderlebnis. Das Display besitzt ein IPS-Panel und die ADS-Technologie, wodurch Ihre Inhalte auch dann noch sehr gut erkannt werden, wenn man seitlich auf das Display schaut. So erhalten Sie eine schnellere Bildverarbeitung und fließende Übergänge von Inhalten. Es bietet Ihnen eine bemerkenswerte Bildgenauigkeit und erstklassige Farbwiedergabe bei weiten Betrachtungswinkeln. Außerdem hat ViewSonic beim IFP8652-1A die Screen-Bonding-Technologie integriert: Dabei wird der Abstand zwischen Glas und Panel auf einen einzigen Millimeter reduziert und erzeugt somit den Bonding-Effekt, der für eine noch hellere, bessere und klarere Darstellung sorgt.


Das interaktive 4K-Display ermöglicht, dank einem Ultra Fine Multitouchsystem mit Dual-Pen und 33-Touchpunkten (für Windows, 20-Touchpunkte für Android), dass Schüler besser in der Klasse oder auch online zusammenarbeiten können. Die Ultra Fine Touch-Technologie des IFP8652-1A sorgt für ein völlig natürliches und verzögerungsfreies Schreibgefühl und ähnelt dem Schreiben mit Stift auf Papier. Dabei ist die Schreibgenauigkeit deutlich verbessert und die Interaktion zwischen Schüler und Lehrer kann dank Echtzeit-Reaktionsraten, Dual-Pen-Erkennung und den neuen Stiften natürlicher stattfinden. Schüler werden für den Unterricht begeistert und Lehrer können den Unterrichtsstoff interaktiver darbieten.


Im Lieferumfang des ViewSonic IFP8652-1A sind zwei Dual-Pens enthalten. Die Touchstifte können dabei einen Durchmesser von 2 mm oder 6 mm zeichnen, malen und schreiben und werden vom Display automatisch erkannt. So können Sie gleichzeitig mit verschiedenen Farben und Stiftdurchmessern schreiben. Bei Grafiken oder Dokumenten mit dem dickeren Stift etwas markieren und mit dem dünneren Stift beispielsweise einen Lückentext füllen - äußerst nützlich! Sie können natürlich auch weitere Stifte jederzeit bei uns im Shop nach- oder dazu-bestellen.


Der nächste Aspekt ist in Zeiten von Social Media, Online-Unterricht und privatem Handygebrauch nicht ganz unwichtig. Das IFP8652-1A verfügt neben der True Flicker-Free-Technologie, zusätzlich über einen Blaulichtfilter und eine Anti-Glare-Beschichtung, die alle direkt in die Display-Hardware integriert sind. Dadurch bietet das Display ein optimales Seherlebnis, das sowohl augenfreundlich als auch energieeffizient ist. Der eingebaute Blaulichtfilter schützt die Augen vor Auswirkungen des Blaulichts. Dabei wird Ihnen und Ihren Schülern weiterhin die höchste Farbqualität garantiert. Die Schüler bleiben so während des Unterrichts hoch konzentriert und können gleichzeitig eine viel gesündere Lernumgebung genießen.


Technik im Unterricht nutzen ist alles schön und gut, aber man kennt es: oft fehlt das technische Know-how bei den Lehrkräften und Zeit für eine Vorbereitung und Einarbeitung in die neue Technik hat man ja sowieso nicht. Gut, dass Sie sich beim IFP8652-1A darüber keine Gedanken machen brauchen. Das Display lässt sich nämlich ganz leicht mit nur einem USB-C-Kabel für Bilder, Daten, Videos und Strom verbinden und schon kann es losgehen. Nutzen Sie als Lehrkraft die Plug-and-Play-Verbindung und haben sofort Ihre Präsentationen, die Whiteboard-Nutzung und kollaborative Funktionen zu Hand. So wird ein unterbrechungsfreier und vor allem fließender Unterricht gewährleistet, der durch das Display nachhaltig unterstützt wird und den Schülern mehr Spaß am Lernen bringt.


Kommen wir zu einer weiteren benutzerorientierten Funktion des ViewBoards IFP8652-1A, das einen erfolgreichen Unterricht nachhaltig unterstützt: Das Display verfügt nämlich über die ViewBoard®-Cast-Software, über die man via vCastReceiver-App das IFP8652-1A mit PCs/Laptops (Windows/Mac/Chrome) genauso wie mit mobilen Endgeräten (iOS/Android) verbinden kann und so ganz intuitiv Bilder, Videos, Dateien und Audio mit der gesamten Klasse teilen kann. Es ist kein umständliches Verkabeln Ihrer Geräte nötig! Laden Sie einfach die mobile App vCastSender herunter, und stellen Sie eine Verbindung zum freigegebenen ViewBoard®-Bildschirm her. Über ein Einmal-Passwort verbinden sind Lehrer und Schüler mit Ihren Geräten mit dem IFP8652-1A und können so vollständig auf Präsentations- und Kollaborationswerkzeuge des Displays zugreifen. Alle Android- und iOS-Benutzer können unabhängig von ihrem Standort im Raum die unter ViewBoard® angezeigten Inhalte im selben DNS (Domain Name System) spiegeln und mit Anmerkungen versehen. Der Lehrer hat dabei jederzeit die Möglichkeit, verbundene PCs, Laptops oder Smartphones auf dem Display freizugegeben (Moderationsfunktion) und auf Wunsch können verbundene Endgeräte auch über das Display fernbedient werden. Dabei können iOS, Windows und Android-Geräte einbezogen werden. Ihre Schüler haben zusätzlich die Möglichkeit, einzelne Inhalte an das Display zu schicken, welche der Moderator dann nach Belieben freigeben und zur Anzeige bringen kann. Somit hat am Ende immer die Lehrkraft die Oberhand und kann jederzeit kontrollieren, was die Schüler auf Ihren Endgeräten so machen. Außerdem können bis zu vier Android-Geräte gleichzeitig mit dem ViewBoard verbunden werden, bei Windows-Geräten gibt es keine Einschränkungen. Diese Funktion eignet sich auch ideal für Gruppenarbeiten: Sie haben beispielsweise vier Gruppen je 5 Schüler oder Studenten und je Gruppe ein Tablet. Nun können Sie über ViewBoard®-Cast Ihren Inhalt mit allen Tablets im Raum teilen und schon können individuelle Workshops und Aufgaben verteilt und so ein interaktiver und spannender Unterricht gestaltet werden.


Mit Kauf des ViewSonic IFP8652-1A erhalten Sie außerdem automatisch auch Zugang zu "myViewBoard": Damit steht einer standortübergreifenden Zusammenarbeit nichts mehr im Wege. myViewBoard ist die DSGVO-zertifizierte Cloud-Software von ViewSonic, mit der Sie sich von überall in der Welt auf Ihrer Plattform einloggen können und Zugriff auf all Ihre Inhalte haben. Grundsätzlich können Sie natürlich Ihre Lerninhalte, die Sie direkt am IFP8652-1A erstellt haben, sofort auf myViewBoard oder auf andere Applikationen, wie z.B. Dropbox, OneDrive, Google Drive, abspeichern und bei Bedarf weiterverwenden. Sie können jedoch Ihren Unterricht auch komplett von zu Hause aus vorbereiten und in die Cloud hochladen. Am nächsten Tag gehen Sie morgens einfach an ein vorhandenes ViewSonic Display und loggen sich z.B. via QR-Code sicher und einfach auf dem Gerät ein und schon haben Sie alle Ihre persönlichen Dokumente, Inhalte, Videos, Hausaufgaben u.v.m. sofort zur Hand. myViewBoard ist also eine zentrale Plattform, die verschiedene Dienste und Systeme vereint und mehr oder weniger Ihr neuer Assistent wird. Doch myViewBord ist mehr als nur eine zentrale Sammelstelle für Ihre Präsentationen: myViewBoard ist nämlich auch eine digitale Whiteboard-Lösung. Mithilfe dieser Whiteboard-Lösung können unbegrenzt viele Benutzer auf der ganzen Welt Ihr digitales Whiteboard betrachten und interaktiv daran teilhaben, indem sie Ihnen Nachrichten, Bilder oder andere Dateien senden. Sie können sogar den gesamten Bildschirm von anderen myViewBoard.com Benutzern empfangen und auf ihrem Whiteboard darstellen. Um Ihre Daten sicher vor unbefugtem Zugriff zu schützen, verwendet myViewBoard den AES-256 Verschlüsselungsstandard.


myViewBoard hat für Schulen noch ein weiteres Feature, welches uns so von keinem anderen Hersteller bekannt ist. Nehmen wir an, Sie möchten für Ihre Schüler eine Präsentation erstellen und fügen hierzu Bilder aus dem Internet ein. Diese Bilder unterliegen aber meistens Copyright-Rechten und dürften aus diesem Grund nicht verwendet werden. Hier hat sich ViewSonic etwas überlegt: Es bindet eine Bildersuche ein, die nur Grafiken anzeigt, die frei verwendet werden dürfen.


Wow, das ist toll? Dann lesen Sie ruhig weiter, hier kommt eine weitere Besonderheit, die myViewBoard von anderen Anbietern unterscheidet: Nehmen wir einfach mal an, Sie stehen vor der Schulklasse und möchten ein Video abspielen. Dazu gehen Sie vielleicht auf die Webseite einer der großen Anbieter auf dem Markt. Doch genau hier fangen dann die Probleme an, denn teilweise wird vor oder während des Videos Werbung eingeblendet, die Sie im Vorfeld nicht kennen und vielleicht nicht für Kinder geeignet ist. Zum anderen werden die Videos von der Plattform nicht auf den Inhalt geprüft und das ein oder andere Video ist dann doch eine Mogelpackung. Deshalb gibt es auf myViewBoard eine Möglichkeit, sich nur pädagogisch geprüfte Videos anzeigen zu lassen. Mittlerweile finden Sie auf der speziellen myViewBoard Plattform hunderte Videos auf Deutsch und die Vielfalt wird stetig erweitert.


Und Sie als Lehrkraft werden weiter unterstützt: Bei der 52-Serie hat ViewSonic auf ein benutzerorientiertes Design geachtet. Das Display hat ein einzigartiges abgewinkeltes Design am unteren Rand: Dort befinden sich die Bedientasten und E/A-Anschlüsse deutlich in Sichtweite und bietet Ihnen als Lehrkraft einen einfachen Zugang. Das verhindert zum einen, dass der Unterrichtsfluss gestört wird, weil man auf der Rück- oder Unterseite des Displays Anschlüsse suchen muss und erlaubt auf der anderen Seite, das Display nahtlos und kreativ in den Unterricht einzubinden. Die leicht zugänglichen Schnelltasten ermöglichen es Ihnen, die Touch-Funktion bei Nichtbedarf sofort zu deaktivieren (Touch On/Off) und den Bildschirm für die unabhängige Nutzung ihres persönlichen Geräts während Präsentationen einzufrieren (Freeze).


Wie man jetzt bereits herauslesen kann, zeichnet sich die neue ViewBoard 52-Serie vor allem dadurch aus, dass Sie geräteunabhängig verwendet werden und sehr Software-kompatibel sind. Sie können Ihre Software nutzen, die sie kennen und das IFP8652-1A ist mit Windows, Mac, Chrome und Linux mit voller Touch-Funktionalität für alle angeschlossenen Geräte kompatibel. Es besitzt bereits ein integriertes Android 9 Betriebssystem und eine leistungsstarke Quad-Core-A73 CPU, sodass Ihnen die freie Installation von Apps aus dem Google Store ermöglicht wird und dank 32GB Speicherplatz auf dem Gerät auch ausreichend Speicherplatz zur Verfügung steht.


Neu sind außerdem die Lautsprecher und das 8-Mikrofon-Array: So stehen Ihnen zwei 15-Watt-Lautsprecher zur Verfügung, die nach vorn gerichtet sind und einen satten, kraftvollen Klang, auch in großen Klassenräumen garantiert. Hinzu kommt ein 15-Watt Subwoofer, wodurch der raumfüllende Sound für mehr Begeisterung bei Schülern sorgt, da die Wirkung des Klangs verstärkt wird. Zusätzlich ist ein integriertes 8-Mikrofon-Array vorhanden, das präzise Geräusche erkennt und unterdrücken kann, sodass sowohl im Fernunterricht als auch im Klassenzimmer der optimale Sound garantiert wird. Lehrkräfte können außerdem von ihrem persönlichen Gerät aus einfach auf das 8-Mikrofon-Array und jeden angeschlossenen Visualizer zugreifen, um die am besten geeignete Kamera- und Mikrofon-Quelle auszuwählen.


Lassen Sie uns nun zum Punkt der Konnektivität zu sprechen kommen: Sie können das ViewSonic IFP8652-1A jederzeit via LAN-Schnittstelle mit Ihrem Schulnetzwerk verbinden. Eine drahtlose Verbindung ist aber auch jederzeit möglich: Damit sich Ihre Schüler mit Laptops, Handys und Tablets drahtlos mit dem Display verbinden können, müssten Sie zusätzlich das optionale WiFi-Modul VB-WIFI-001 erwerben. Dieses finden Sie bei uns im Shop. Das Wireless-Modul unterstützt eine Dual-Frequenz-Bandbreite von 2,4 GHz und 5,0 GHz sowie die 802.11 a/b/g/n/ac/ax WiFi-Standards für die Übertragung. Das VB-WIFI-001 bietet außerdem eine schnelle Bluetooth 5.2-Verbindung für die Übertragung von Dateien und Daten im Eins-zu-Eins-Modus. Das WiFi-Modul wird an den vorhandenen Port angeschlossen und mit dem Display verschraubt. So ist nicht nur eine stabile Verbindung garantiert, sondern gleichzeitig auch ein Diebstahlschutz vorhanden.


Damit Sie Ihre Inhalte schnell zur Anzeige bringen können, besitzt das Display eine hohe Anschlussvielfalt: 3x HDMI, 1x VGA und 1x DisplayPort - somit sind alle gängigen Eingänge vorhanden, um moderne Notebooks, Mediaplayer oder Computer mit dem IFP8652-1A verbinden zu können. Eine Reihe an USB-Anschlüssen macht das Paket komplett: 2x USB 2.0 Typ, 4x USB 3.0 Typ, 1x USB-C 3.0 und 2x USB Typ für das Touchfeedback. Für zusätzliche Flexibilität haben Sie die Möglichkeit über den vorhandenen OPS-Slot ein optionales OPS-Modul oder über den WiFi-Modul-Slot ein WiFi-Modul anzuschließen.


Unsere Meinung zum ViewSonic IFP8652-1A Display:

Neu bei der 52er-Serie der ViewBoards ist zunächst die höhere Anzahl der Touchpunkte. Doch auch bei der Hardware hat sich einiges getan: So gibt es stärkere Lautsprecher mit 15 Watt und ein 8-Mikrofon-Array, eine neue Systemkonfiguration mit einer leistungsstarken Quad-Core-A73 CPU mit neuem Android 9 und größerem Speicherplatz von 32GB, die Screen Bonding Technologie für eine hellere und bessere Darstellung Ihrer Inhalte, sowie ein benutzerorientiertes Design mit Schnelltasten für den einfachen Zugriff. ViewSonic hat also noch einmal eine Schippe draufgelegt, im Vergleich zu Vorgängermodellen. Für den Schulbereich und damit für uns ein entscheidender Vorteil des IFP8652-1A: Die einfache Inbetriebnahme. Schließen Sie lediglich das Display mit nur einem USB-C-Kabel für Bilder, Daten, Videos und Strom verbinden und schon kann es losgehen. Durch den optionalen Slot-In-PC verwandeln Sie das Display ganz einfach in einen Microsoft-PC mit Touch-Funktion und können dann das volle Potenzial ausschöpfen. Die DSGVO-zertifizierte Cloud-Lösung myViewBoard bietet Ihnen die Möglichkeit von zu Hause aus alles vorzubereiten und bei Bedarf auf dem Display abrufen zu können und dabei muss es noch nicht einmal das Display in einem festgelegten Klassenzimmer sein. Sie können an irgendein Display mit installierter myViewBoard Software gehen und schon stehen Ihnen alle Dokumente, Bilder und Videos zur Verfügung. Zusätzlich können mit ViewBoard Cast nicht nur Inhalte schnell und einfach geteilt werden, sondern Sie können Schüler und Studenten in Echtzeit einbeziehen.  Es überzeugt uns durch einen fairen Preis, bei enorm hoher Leistungsfähigkeit. Von unserer Seite aus: klare Kaufempfehlung!


Gibt es Sicherheitsbedenken wegen des vorinstallierten Android-Betriebssystems?

Nein. Das installierte Android-Betriebssystem ist abgekapselt und Benutzer/Anwender können nicht einfach beliebige Apps installieren. Zum Beispiel ist der Zugang zum PlayStore von Google ausgeschlossen und weder Lehrkräfte noch Schüler könnten also selbst Apps auf dem Display installieren. Nur durch das Installieren von Apps würde das Android-Betriebssystem unsicher werden. Von daher: Android dient zwar als Basis für das IFP8652-1A Display von ViewSonic - damit Sie eben auch ohne externen PC oder Slot-In-PC eine große Palette an Funktionen und Möglichkeiten erhalten - ist jedoch autark und dadurch nicht zu vergleichen mit den Problemen und Risiken, die Handynutzer mit Android-Betriebssystem haben können. Das Betriebssystem ist von außerhalb nicht zugänglich und erfüllt somit alle wichtigen Kriterien für einen sicheren Betrieb.


Das myViewBoard liegt in einer Cloud. Ist das überhaupt erlaubt und wie sicher ist das?

Das Thema "Cloud" ist in Deutschland noch immer sehr negativ behaftet. Grundsätzlich sind wir Deutschen, bei Dingen, die wir nicht selbst kontrollieren können, erst einmal skeptisch. Für uns ist das Thema Sicherheit, Schutz des geistigen Eigentums und die Angst vor hohen Kosten schon immer an erster Stelle gewesen. Doch mittlerweile sind Cloud-Dienste kaum noch wegzudenken und der Markt hat sich enorm weiterentwickelt. So stehen heute u.a. Cloud-Telefonanlagen, Cloud-Software, Cloud-Speicherorte usw. zur Verfügung, die auch beim Thema Sicherheit und Datenschutz keine Abstriche machen und aus großen Unternehmen und Behörden nicht mehr wegzudenken sind. ViewSonic setzt für seine Cloud-Lösung auf Amazon Web Services (AWS), auf die unter anderem z.B. deutsche Sicherheitsbehörden vertrauen. Amazon AWS Deutschland ist DSGVO zertifiziert und die Daten, die ein Benutzer aus Deutschland auf die AWS-Server lädt, werden auch immer in Deutschland gespeichert. Die Besonderheit bei AWS ist jedoch, dass ein Benutzer aus Amerika, die Daten dann nicht in Deutschland ablegt, sondern diese automatisch auf den amerikanischen AWS-Servern abgespeichert werden. So wird das geltende Recht jedes Landes beachtet und Sie müssen sich um nichts kümmern. Mit AWS können Sie auf die sicherste globale Infrastruktur aufbauen und sicher sein, dass Sie immer Eigentümer Ihrer Daten sind und Ihre Daten verschlüsseln, verschieben und verwalten können. AWS lässt sich regelmäßig durch unabhängige Drittanbieter prüfen, um die höchsten Sicherheits- und Compliance-Standards für Finanzen, Einzelhandel, Gesundheitswesen, Behörden und darüber hinaus einzuhalten. Sollten Sie mehr zum Thema AWS erfahren wollen, finden Sie hier weitere Informationen und natürlich beraten wir Sie auch gerne ausführlich zu diesem Thema.


GTIN/EAN: 0766907009330
Hersteller-Produktnummer: IFP8652-1A
Taric: 85285291
Lieferumfang: ViewSonic IFP8652-1A Display, 1x Netzkabel (3 m), Fernbedienung mit 2x AAA-Batterien, 1x HDMI-Kabel (3 m), 1x USB-C-Kabel (3 m), 1x USB-Touch-Kabel (3 m, USB 2.0), 2x Touchstift, 1x RS232-Adapter, 5x Klammern, 1x Kamera Halteplatte, 4x Schrauben für Kamerabefestigung, 4x Schrauben für Wandmontage, Kurzanleitung
Nur für Firmenkunden: Ja
EEK-Klasse: G
Besonderheiten: Integriertes Lautsprechersystem, 33-Punkte-Touch, Entspiegelt, Android 9, myViewBoard® Whiteboardsoftware, ViewBoard Cast Streaming-Software, vCastSender, True Flicker-Free-Technologie
Eingänge: 3x HDMI, 1x VGA, 1x DisplayPort, RS232, RJ45, 1x Audio (3,5mm), 1x OPS-Slot, 1x WiFi-Modul-Slot, 8x MIC (Microfon-Array) USB Typ A: 1x USB 2.0, 4x USB 3, 2x USB Typ B, 1x USB 3.0 Typ C
Sicherheit: EMC/CE, CB, RoHS & DOC, REACH, WEEE, ErP.EEI, Energy Star 8.0
Farbe: Grau
Bildschirmgröße in Zoll: 86
Auflösung in Pixel: 3840 x 2160 (4K)
Abmessungen: 1966,4 x 1204,4 x 118,4 mm
Bildschirmdiagonale: 217,4 cm
Helligkeit: 400 cd/m²
Laufzeitfreigabe: keine Angabe
Blickwinkel: 178° / 178°
Typ: LCD Module with DLED Backlight
Kontrast: 1200:1
VESA Norm: 800x600
Ausrichtung: Landscape (Querformat)
Reaktionszeit: 8ms
Ausgänge: 1x Audio 3,5mm (Kopfhörer), 1x SPDIF, 1x HDMI
Bildfrequenz: nicht bekannt
Lautsprecher integriert: 2 + Subwoofer
Leistung je Lautsprecher: 15 Watt + 15 Watt Subwoofer
WiFi: Nein
Bluetooth: Nein
Mirroring (Windows / Android): Nein
Speicherplatz integriert: 32 GB
Interaktiv: Ja
Touchpunkte: 33
Mediaplayer: Ja
Videowallfunktion: Nein
Rahmen: 23 mm (O/L/R), 94 mm (U)
Lieferung inklusive Standfuß: Nein
Belastbarkeit Glas: 7H
Betriebssystem integriert: Android 9
Software im Lieferumfang: myViewBoard für Android, myViewBoard für Windows (optional vorinstalliert in Windows Slot-in PC), vCast: Drahtlose Präsentation inkl. Touchfeedback, ViewSonic Launcher
Fernbedienung inklusive: Ja
Stromverbrauch: 332 Watt
Gewicht: 71 kg
Herstellergarantie: 5 Jahre Vor Ort Service, davon 3 Jahre inkl. De- und Reinstallation
Einsatzbereiche: Business, Bildung
Kategorie: Touch Display

Direkt mitbestellen!

ViewSonic VB-WIFI-001 - Dual-Band Wireless Modul für ViewBoard Serie - WiFi 6 + Bluetooth
66,33 €
ca. Liefertermin: 29. Juli 2024 - 31. Juli 2024
Mehr

Persönliches Angebot gewünscht?

  • Einfach alle Artikel in den Warenkorb legen
  • Wenn Sie möchten, fügen Sie Kommentare und Wünsche hinzu
  • Kurz warten und schon wird Ihnen Ihr individuelles Online-Angebot per E-Mail zugeschickt
  • Angebot als PDF abspeichern oder direkt Online bestellen
  • 1,5% Rabatt bei Zahlung via Vorkasse

ViewSonic IFP8652-1A - 86 Zoll - 400 cd/m² - 4K - Ultra-HD - 3840x2160 Pixel - Android - 32GB - 33 Punkt - Touch Display
Fragen Sie ab sofort Ihr Angebot bequem und einfach über unseren Online-Shop an. Legen Sie alle gewünschten Artikel in den Warenkorb und fordern Sie diese auf einfache und unkomplizierte Art und Weise bei uns an. 

Der Ablauf ist identisch mit einer Bestellung über das Internet und geht wirklich unkompliziert und schnell. Nach Prüfung durch unsere Mitarbeiter erhalten Sie in der Regel innerhalb von ca. 10 Minuten bis zu 1 Stunde eine E-Mail mit einem Link zu Ihrem individuellen Online-Angebot. In diesem Online-Angebot finden Sie die von Ihnen gewünschten Artikel mit Preisen, die nur für Sie gültig sind. Selbstverständlich sind Änderungen jederzeit möglich. Im Folgenden haben Sie die Möglichkeit, sich das Angebot als PDF-Datei zum Weiterleiten an Ihre Einkaufsabteilung zu speichern oder das Angebot direkt über unseren Shop zu bestellen. 

Haben Sie noch Fragen zu unserer Angebotsfunktion? Dann stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung.

Darf's noch etwas mehr sein? Wie wäre es mit unseren Topsellern?

Topseller
ELMO L-12G - WiFi Dokumentenkamera - UHD - Native 4K Auflösung - Weiss
WiFi:
Ja
Auflösung in Pixel:
3840 x 2160 (4K)
Betriebssystem:
Android 5.0
Kamera:
8.3MP (bei 16:9), 9.3MP (bei 4:3)
Farbe:
Weiß
730,98 €
Bitte kontaktieren Sie uns für den Liefertermin.
Mehr
Topseller
Logitech MeetUp - All-in-One Videokonferenzkamera professionell - 3840x2160 Pixel - kleine Räume - Schwarz
Auflösung in Pixel:
3840 x 2160 (4K)
Bluetooth:
Ja
Format:
16:9
Mikrofon:
3 rundstrahlenden Mikrofone mit BroadsideBeamforming
Blickwinkel:
120°
520,00 €
ca. Liefertermin: 29. Juli 2024 - 31. Juli 2024
Mehr
Topseller
Samsung Flip Pro WM65B - 65 Zoll digitales Flipchart für smarte Meetings - Flip 4
Einsatzbereiche:
Hotelgewerbe, Business, Gastronomie, Einzelhandel, Kultur, Bildung, Rental
WiFi:
Ja
Kontrast:
4000:1
Lieferung inklusive Standfuß:
Nein
Bildschirmdiagonale:
163,83 cm
1.135,00 €
ca. Liefertermin: 29. Juli 2024 - 31. Juli 2024
Mehr
Topseller
Samsung Flip Pro WM85B - 85 Zoll digitales Flipchart für smarte Meetings - Flip 4
Einsatzbereiche:
Hotelgewerbe, Business, Gastronomie, Einzelhandel, Kultur, Bildung, Rental
WiFi:
Ja
Kontrast:
4000:1
Lieferung inklusive Standfuß:
Nein
Reaktionszeit:
8 ms
2.415,00 €
ca. Liefertermin: 29. Juli 2024 - 31. Juli 2024
Mehr
Topseller
Samsung QM43C - 43 Zoll - 500 cd/m² - Ultra-HD - 3840x2160 Pixel - 24/7 - Display
Einsatzbereiche:
Hotelgewerbe, Business, Gastronomie, Einzelhandel, Kultur, Bildung, Rental, Transportwesen, öffentliche Einrichtungen
WiFi:
Ja
Kontrast:
4000:1
Lieferung inklusive Standfuß:
Nein
Reaktionszeit:
8 ms
588,63 €
ca. Liefertermin: 26. Juli 2024 - 30. Juli 2024
Mehr
Topseller
Samsung QM55C - 55 Zoll - 500 cd/m² - Ultra-HD - 3840x2160 Pixel - 24/7 - Display
Einsatzbereiche:
Hotelgewerbe, Business, Gastronomie, Einzelhandel, Kultur, Bildung, Rental, Transportwesen, öffentliche Einrichtungen
WiFi:
Ja
Kontrast:
4000:1
Lieferung inklusive Standfuß:
Nein
Reaktionszeit:
8 ms
824,90 €
ca. Liefertermin: 29. Juli 2024 - 31. Juli 2024
Mehr